Helen Heberer


Helen Heberer MdL

Liebe Mannheimerinnen und Mannheimer,

herzlich willkommen auf meiner Webseite.

Am 26. Mai ist Kommunal- und Europawahl und ich kandidiere erneut für den Stadtrat.

In den kommenden Jahren stehen für Mannheim viele große Vorhaben an, die es gilt weiter zu entwickeln und praktikabel durchzuziehen. Dazu will ich meine Erfahrung und meine Kompetenzen einbringen, denn es ist mir wichtig, zwischen Tradition und Moderne, zwischen Bewährtem und zu Erprobendem, zwischen den Erfahrungen aus der Vergangenheit und dem Mut zu Neuem einen ausgewogenen Weg zu finden. Das ist die Grundhaltung, mit der ich bisher an die unterschiedlichsten
Fragestellungen herangegangen bin – und vieles ist mir dabei geglückt.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir weiter Ihr Vertrauen schenken und mich am 26. Mai 2019 unterstützen.

Ihre

Helen Heberer

 
 

Presseecho Lesung und offene Türen

Mannheimer Morgen

In der Sternwarte, die im Winter nicht beheizbar ist, beginnt wieder die Saison – mit gleich zwei Veranstaltungen: Zum „Welttag der Poesie“ morgen, 21. März, um 18 Uhr laden unter dem Motto „Mannheim liest Gedichte“ Helen Heberer und Raimund Gründler von der Literaturinitiative „LeseZeichen!“ dazu ein, dass jeder sein Lieblingsgedicht vortragen kann ...weiterlesen

Veröffentlicht am 21.04.2019

 

Presseecho Amüsante Suche nach Goethes Großvater

Mannheimer Morgen

Wer ist Friedrich Georg Göthé? Der gelernte Schneidermeister war elegant, mehrsprachig, gebildet und vor allem reich – „eine Art Karl Lagerfeld von Frankfurt“. Ohne ihn hätte sich sein Sohn Johann Caspar Goethe nicht weitgehend auf die Erziehung und Bildung seiner Kinder konzentrieren können, hätte es vermutlich auch den Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe nicht gegeben ...weiterlesen

Veröffentlicht am 21.04.2019

 

Presseecho Wird das alte Relaishaus nun doch zwangsversteigert?

Rhein-Neckar Zeitung

Mannheim. (hwz) Wind und Wetter haben in den vergangenen Tagen dem sowieso schon lädierten Alten Relaishaus weiter zugesetzt. Seit das Gebäude im Oktober 2015 in Flammen aufging, steht es als Brandruine mitten im Stadtteil Rheinau. Verantwortlich für diesen Zustand ist der Eigentümer, der zurzeit eine achtjährige Strafe wegen Brandstiftung in einem Gefängnis außerhalb von Mannheim absitzt ...weiterlesen

Veröffentlicht am 21.04.2019

 

Presseecho Narren beerdigen die Fasnacht

Mannheimer Morgen

Gleich in mehreren Stadtteilen im Mannheimer Norden wurde am Mittwochabend die fünfte Jahreszeit zu Grabe getragen. Tief betroffen nahmen die Narren Abschied ...weiterlesen

Veröffentlicht am 21.04.2019

 

Presseecho „Jede hat ihre eigene Geschichte“

Mannheimer Morgen

Gespannt faltet Susan Becker einen Zettel auseinander, der im Seitenfach der Leinentasche steckt, die sie gerne erstehen möchte. „Das rührt mich jetzt total, schau dir das mal an“, sagt sie und reicht ihrer Freundin das linierte Blatt ...weiterlesen

Veröffentlicht am 19.04.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Pressemitteilungen