Presseecho Mannheims Bläser und große Helden

Mannheimer Morgen

Klassik: Konzert im Rosengarten

MANNHEIM.Freiheit, Freundschaft, Glück und Unsterblichkeit – im Konzert der Bläserphilharmonie am Sonntag, 31. März, um 17 Uhr im Mannheimer Rosengarten geht es um die großen epischen Themen menschlicher Existenz. Kombiniert werden die Tondichtungen mit literarischen Texten ...weiterlesen

Veröffentlicht am 22.04.2019

 

Presseecho Kombiticket genehmigt

Mannheimer Morgen

Das Nationaltheater wird ab der nächsten Spielzeit ein Kombiticket mit dem öffentlichen Personennahverkehr einführen. Das hat am Mittwochnachmittag der Kulturausschuss des Gemeinderates beschlossen. Danach steigt der Preis für die Tickets ab September um durchgehend einen Euro (wir berichteten). Dafür gilt die Theaterkarte dann als Fahrschein. Stadträte aller Parteien begrüßten den Plan. Stadträtin Helen Heberer (SPD) regte zudem an, auch über eine Kombination von Theaterkarte und Parkplatzticket nachzudenken ...weiterlesen

Veröffentlicht am 22.04.2019

 

Presseecho Zeitzeugen eine Stimme gegeben

Mannheimer Morgen

Stille. Bedrückende Stille in der nahezu voll besetzten Christuskirche. Es geht um Krieg und Flucht, Leid und Tod, Trauer und vergebliche Hoffnung, Angst und Hunger, sogar Hinrichtungen ...weiterelsen

 

Veröffentlicht am 22.04.2019

 

Presseecho Der „Schirm“ soll bleiben

Mannheimer Morgen

„Die Erlebbarkeit des Schirms“ will Baubürgermeister Lothar Quast erhalten, das „Schirmartige der Halle“ der Juryvorsitzende Peter Schmal: Die charakteristische, größte Holzgitterschalenkonstruktion der Welt der Multihalle hat eine Zukunft – das ist nach dem Ideenwettbewerb zur Nutzung der Multihalle klar ...weiterlesen

Veröffentlicht am 22.04.2019

 

Presseecho Mannheim: Sternwarte - Wieder Veranstaltungen im Barockbau

Mannheimer Morgen

n der Sternwarte, die im Winter nicht beheizbar ist, beginnt wieder die Saison: Zum „Welttag der Poesie“ heute, 21. März, um 18 Uhr, laden unter dem Motto „Mannheim liest Gedichte“ Helen Heberer und Raimund Gründler von der Literaturinitiative „LeseZeichen!“ dazu ein, dass jeder sein Lieblingsgedicht vortragen kann ...weiterlesen

Veröffentlicht am 22.04.2019

 

Pressemitteilungen